Schmalspurhochburg Österreich

In den gebirgigen Regionen waren die Schmalspurbahnen schon immer eines der wichtigsten Beförderungsmittel überhaupt. Heute bedienen sie zum großen Teil die Interessen der Touristen und Eisenbahnenthusiasten. Teilweise mit Dampf betrieben sind sie in Nieder- und Oberösterreich noch zahlreich vertreten. Genießen sie diesen unverwechselbaren Naturraum auch per Dampfzug und lassen sie sich von dieser einmaligen Landschaft bezaubern.
 

Anreise

Herzlich willkommen geheißen werden Sie von unserem fachkundigen Reiseleiter. Beim gegenseitigen Kennenlernen werden die ersten Fachsimpeleien ausgetauscht.
Übernachtung Raum Linz/St. Pölten

Ybbstalbahn, Steyertalbahn

Die Ybbstalbahn - eine der längsten Schmalspurbahnen Österreichs ist in Teilstücken noch im Betrieb. Von Waidhofen nach Gstadt im täglichen Planbetrieb, und auf der Bergstrecke von Lunz am See nach Kienberg als Ötscherlandexpress im Touristenverkehr. Technik der vergangenen Jahrhunderte, Bauwerke der Ingenieurkunst im Superlativ und natürlich Fahrzeuge aus der guten alten Zeit. Neben der Bergstrecke der Ybbstalbahn steht auch noch die Fahrt im Dampfzug der Steyrtalbahn auf dem Programm.
Übernachtung Raum Linz/St. Pölten

Mariazellerbahn

84 km auf nur 760 mm Spurweite und ein Höhenunterschied von 660 m. Das sind einige beeindruckende Hauptdaten unserer heutigen Bahn. Die Mariazellerbahn verbindet St. Pölten an der Westbahn mit dem bedeutendsten Marienwallfahrtsort der einstigen Monarchieländer. Seicht durch die Felder beginnt die Fahrt, um dann im Gebirge ihre wirkliche Höhe zu erreichen. Ab etwa Mitte der Strecke steigt die Trasse unaufhörlich an. Es werden eine Vielzahl Tunnel und Einschnitte sowie Brücken passiert. Freizeit in Mariazell.
Übernachtung Raum Linz/St. Pölten
 

Wien

Im Prater verkehrt die Liliputbahn in 381mm Spurweite. Sie soll eines unserer heutigen Ziele in der charmanten Stadt Wien sein. Diese Bahn mit ca. 4 km Länge hat im Donaupark eine Schwester: mit 3,4 km etwas kürzer, jedoch nicht weniger interessant! Freizeit in Wien.
Übernachtung Raum Wien

Schneebergbahn, Wiener Ringtram

Gut 1000 m Höhenunterschied überwinden die Salamanderzüge der Schneebergbahn. Sie bringen Touristen und Ausflügler auf den mit 1800 mNN höchstgelegenen Bahnhof Österreichs. Bei gutem Wetter lohnt sich ein kleiner Spaziergang am Bergbahnhof. Die Stadt Wien wird bei einer Stadtrundfahrt in der historischen Ringbahn Wien den Gästen gezeigt.
Übernachtung Raum Wien

Abreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten wir nun die Heimreise zu unseren Ausgangsorten an.
 

Termin

18.09. - 23.09.2020
(individuelle Termine
und Zustiegsorte auf Anfrage)

Im Reisepreis enthalten:

 

  • 5 x Übernachtung / Frühstück
  • Fahrt mit der Liliputbahn im Wiener Prater
  • Fahrt mit der Liliputbahn im Donaupark Wien
  • Rundfahrt mit der Historischen Ringbahn Wien
  • Fahrt mit dem Traditionszug  der  Mariazellerbahn
  • Fahrt mit der Ybbstalbahn auf der Bergstrecke
  • Fahrt mit der Steyrtalbahn
  • Fahrt mit der Schneebergbahn
  • fachkundige Reiseleitung
  • Transfer ab Hotel zu den Ausflugszielen
  • Transfer von und nach Cottbus, Dresden,  Chemnitz, Regensburg, Passau
  • Reisepreissicherungsschein


Unser Reisepreis

Im Doppelzimmer: 870,00 €/Person
Einzelzimmerzuschlag: 75,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 30% Rabatt

Der Transfer ab Cottbus, Dresden, Chemnitz, Regensburg, Passau ist im Reisepreis enthalten.
Weiter Zustiege entlang der Reiseroute nach Absprache möglich. Auf Anfrage kann ein Transfer von und zu Ihrem Heimatort erfolgen.

Home | Kontakt | Buchungsanfrage | Reisebedingungen | Links |Tickets | Impressum  Seitenanfang